Durchs Schweinfurter Land mit dem E-Bike

Verleih von E-Bikes im Jugendgästehaus von April bis Oktober
18,- EUR pro Tag / Inklusivem Fitnessfrühstück im Jugendgästehaus für nur 22,00 EUR
Neue Touren und attraktive Angebote
Schweinfurt Stadt und Land

Rund um Schweinfurt erschließen sich traumhafte Radwanderwege auf
mehr als 900 Kilometern Länge. Für alle Fahrradfreunde und diejenigen,
die bislang wegen mangelnder Kondition oder aus gesundheitlichen Gründen
auf eine Radtour verzichten mussten, gibt es auch in diesem Jahr wieder die
Möglichkeit, mit dem E-Bike die Region zu erkunden.

Bei den so genannten Pedelecs wird durch einen Elektromotor bei Bedarf die Tretkraft des Fahrers unterstützt,
so dass das Radfahren auch in anspruchsvolleren Regionen erleichtert wird. So bleibt der Naturgenuss selbst
bei Steigungen und Hängen ungetrübt.

In der Region Schweinfurt 360° gibt es ab Mai bis einschließlich Oktober acht E-Bikes an drei Verleihstationen
zu mieten. Ergänzt wird das Netzwerk durch sieben Akkuwechselstationen: so ist garantiert, dass unterwegs
nicht die E-Power ausgeht.

Neben dem reinen Verleih der E-Bikes bietet die Tourist-Information Schweinfurt 360° auch wieder attraktive
Tagespauschalen an. So gibt es in Zusammenarbeit mit dem Jugendgästehaus Schweinfurt das Angebot
„E-Bike und Fitnessfrühstück“.

Der Tourentipp
„Auf Rückerts Spuren“ führt von Schweinfurt Richtung Haßberge mit verschiedenen Stopps
unterwegs, und bei der etwas anspruchsvolleren „Erlebnistour in den Steigerwald“ wird über Gerolzhofen
ach Handthal und über Falkenstein wieder zurück nach Schweinfurt geradelt.

Auch die Zwei-Tages Tour inkl. Übernachtung „Der-Wern-Radweg mit dem E-Bike“ ist ein echter Geheimtipp
für aktive Naturliebhaber und genüssliche Freizeitradler. Die Tour führt von Schweinfurt über Werneck und
Arnstein durch das landschaftlich reizvolle Werntal bis nach Gemünden. Die gesamte Tour von rund 63 Kilo-
metern wird in zwei Etappen mit Übernachtung empfohlen, so dass unterwegs ausreichend Zeit für Sehens-
wertes, Kulturelles und Kulinarisches bleibt. Ab Gemünden wird die Rückfahrt mit der Bahn empfohlen.

Neben diesen Tagesausflügen wurde für die bevorstehende E-Bike Saison eine weitere Tour ins Pro-
gramm aufgenommen:
„Am Main entlang bis Wipfeld“. Die Tour führt von Schweinfurt über Bergrheinfeld
nach Garstadt in den idyllischen Weinort Wipfeld. Nach einem typisch fränkischen Mittagessen in der
Anker-Stube bleibt Zeit den historischen Marktplatz, das Literaturhaus oder die Pfarrkirche zu besichtigen.
Nur wenige Fähren überqueren noch heute den Main. So ist es ein besonderes Erlebnis auf der Fähre nach
St. Ludwig/ Stammheim überzusetzen. Auch hier bietet sich ein Abstecher nach Stammheim an mit dem
historischen Rathaus, dem Museum für Zeitgeschichte sowie den größten Bocksbeutel der Welt inmitten
der Weinberge. Vorbei am Kloster St. Ludwig geht es über Hirschfeld, Heidenfeld, Röthlein nach Grafen-
rheinfeld. In der Eisdiele Endres wartet eine wohlverdiente Eisüberraschung, bevor sich das Rad ein letztes
Mal Richtung Schweinfurt in Bewegung setzt.

Selbstverständlich ist es aber auch möglich, mit dem geliehenen E-Bike eine Tour auf eigene Faust zu unter-
nehmen. Ausführliche Informationen zu den Radwanderwegen im Schweinfurter Land enthält die Radwander-
wegekarte zusammen mit dem Radwegeführer für die Region. Damit können Radler ganz einfach u. a. aus
25 Themenrouten mit unterschiedlichen Anforderungsprofilen die passende Tour wählen, z.B. „Durch die Freien
Reichsdörfer“ ab/bis Schweinfurt (Verleihstation Tourist-Information Schweinfurt 360°) über Weyer, Unter-
und Obereuerheim,  Pusselsheim und Dürrfeld nach Grettstadt. Von hier weiter in die beiden ehemals Freien
Reichsdörfer Gochsheim und Sennfeld sowie den Natur- und Umweltgarten Reichelshof wieder zurück nach
Schweinfurt.

Nähere Informationen zu den Elektrofahrrädern gibt es in der Tourist-Information Schweinfurt 360°.

Auf der Homepage besteht die Möglichkeit, über das Radportal im Internet unter www.schweinfurt360.de
eine Radtour zu planen. Hier gibt es das komplette Radwegenetz der Region mit zoombarem Kartenmaterial
und druckbaren Beschreibungen von Rundrouten, Themenwegen und vielem mehr.

Die Touren sind für GPS-Geräte optimiert, und kostenlose Apps für Smartphones sind auch verfügbar. Ergänzt
wird die Darstellung durch Informationen über Sehenswürdigkeiten, Weingüter und Unterkünfte in der Region.

Alle Angebote sind auch als Gutschein erhältlich – eine außergewöhnliche Geschenkidee für zahlreiche Anlässe.

Der aktuelle Flyer mit vielen Informationen rund um das Thema E-Bike liegt in der Tourist-Information und allen
Verleih- und Akkuwechselstationen kostenlos aus.

Tourist-Information Schweinfurt 360°, Rathaus, Markt 1, 97421 Schweinfurt, Tel. 09721/51-3600 sowie
im Internet unter www.schweinfurt360.de.

Eine rechtzeitige Reservierung der E-Bikes wird empfohlen.
E-Bike Verleihstationen